Spinnengnome kommen

Schattenwald-Geheimnisse - Gefährliche Verwandlung: Band 3 - 'Linda Chapman',  'Lee Weatherly'

Inhalt:

Koboldkönig Ug hat seine Verbündeten - die fiesen Spinnengnome - ausgesandt, den dritten Schattenjuwel zu finden.
Denn nur wer einen dieser sechs kostbaren Steine besitzt, kann das Portal ins dunkle Schattenreich öffnen.
Das müssen Sophie und Sam unbedingt verhindern!
Doch als Sam von einem Spinnengnom gebissen wird, beginnt eine gefährliche Verwandlung...


Autor:

Linda Chapman, geboren 1969 in Liverpool, gehört zu den erfolgreichsten englischen Kinderbuchautorinnen. Ihren größten Erfolg in Deutschland feierte sie mit der Serie "Sternenschweif". Sie lebt mit ihrem Mann, drei Kindern und zwei Hunden in einem kleinen Dorf in Leicestershire.

Lee Weatherly wurde in Little Rock, Arkansas, geboren und lebt seit 1995 in England. Sie arbeitete in vielen verschiedenen Jobs, bevor sie sich ihren Traum erfüllte und begann, Kinderbücher zu schreiben. Lee Weatherly lebt heute mit ihrem Mann, ihrem getigerten Kater Bernard und vielen tausend Büchern in Hampshire.

Die Reihe "Schattenwald-Geheimnisse" haben sie gemeinsam entwickelt und geschrieben.


Meinung:

Auch im dritten Teil ist wieder mächtig was los. König Ug versucht mit allen Mitteln den roten Juwel zu bekommen,
die Spinnengnome helfen ihm dabei.
Eine Spinnenplage bevölkert die Stadt, was den Leuten sehr missfällt.
Junge Leserinnen und Leser können sich sicherlich mit Sophie und Sam identifizieren.
Haupt- und Nebenfiguren sind sehr gut ausgearbeitet.
Toll sind wieder die Illustrationen, die das Buch, zusammen mit der grossen Schrift, für Kinder spannend macht.
Am Ende des Buches finden sich wieder Auszüge aus den liebevoll gestalteten Schattenakten.


Fazit:

Wieder ein gelungenes Buch das Vorfreude auf Band 4 macht.